Jetzt Spenden

GLADT ist für seine Arbeit auf Spenden angewiesen, insbesondere weil die Unterstützung von Klient*innen (Dolmetschen, Übersetzungen, Tickets für den Nahverkehr, Verpflegung bei Gruppenangeboten etc.), aber auch die Öffentlichkeitsarbeit nicht durch Projekte abgedeckt sind. Wir sind gemeinnützig, das heißt Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Bitte gib in jedem Fall «Spende» im Verwendungszweck der Überweisung an. Ab 201 Euro erstellen wir Spendenquittungen und senden sie per Post zu – bitte gib bei der Überweisung im Verwendungszweck deine Adresse an!

Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € zum selbst ausdrucken hier.

Gern kannst du für einen konkreten Zweck spenden – bitte sprich uns an, welcher Bereich dafür in Frage kommt: info@gladt.de.

Spendenkonto

GLADT e. V.
Bank für Sozialwirtschaft
DE43100205000001314703
BFSWDE33BER