Dienstag, der 20. November 2018

Gedenktag für die Opfer von Transfeindlichkeit – Trans Day Of Remembrance

Mindestens 369 trans* Menschen weltweit wurden laut dem Trans Murder Monitoring Forschungsprojekt zwischen Oktober 2017 und September 2018 gewaltsam getötet. Das sind 44 Fälle mehr als im Jahr 2017 und 74 Fälle mehr als 2016. Diese Zahlen werfen die Frage auf, ob es mehr tödliche Gewalt gegen trans* Menschen gibt oder sie besser erfasst wird.

Weiterlesen …
Montag, der 3. September 2018

My Gender Is My Race Is My Gender

from ALOK

2018: https://www.alokvmenon.com/blog/2018/9/3/my-gender-is-my-race-is-my-gender

shuffling between family dinners & queer parties, disparate spaces & paradigms, where often it feels like all the indian people are cis & all the queer people are white. the collapse of history & language & memory that engenders this moment. the relentless & exhaustive ritual of asserting that we have always been — to the white queers who call their genders new, and the indians who call heteronormativity home. but i know my gender is my race is my gender is my family is my queers is my soiled makeup wipes in the car on the way to my mother is my lipstick, fecund, ready to bloom on the way back.

Montag, der 20. August 2018

Rechtspopulismus im queeren Gewand

Auf Facebook meldet sich ein neues Bündnis mit dem Namen „Ehrlos statt wehrlos – Bündnis gegen Neuköllner Unzumutbarkeiten“ zu Wort und behauptet, Straßengewalt in Berlin-Neukölln bekämpfen zu wollen. Seine Gründungserklärung zeigt jedoch, dass es ihm vor allem um eines geht: Gewalt soll als Problem auf bestimmte Gruppen ausgelagert werden, rechtspopulistische Sicherheitsdiskurse sollen in queeren Kreisen etabliert werden. Wir sagen: Nicht mit uns! Nur eine solidarische Stadt ist eine sichere Stadt!

Weiterlesen …